Kohlsalbe nach Pater Häberle Hildegard Vertrieb

Pommade de chou

 

Beschreibung
Die Kohlsalbe, die wir nach dem Rezept von Pater Thomas Häberle herstellen, kann anstelle von Kohlauflagen und Einreibungen mit Olivenöl verwendet werden.

Sie ist einfacher anzuwenden und in der Wirkung ebenso gut wenn nicht sogar besser als die Kohlauflage.

Inhalt
145 ml

 

Zusammensetzung
Wirzkohl, Schweinefett, kaltgepresstes Olivenöl, weisses Bienenwachs, kaltgepresstes Sonnenblumenöl, Lavendelöl, Rosmarinöl, Arnikaurtinktur, Birkenblätterurtinktur

 

Eigenschaften
Die Kohlsalbe ist eine geschmeidige und angenehm riechende Salbe zur Anwendung im Bereich der Gelenke und bei Erkältungsbeschwerden. Sie basiert auf dem natürlichen Kohlblatt, welches eine Vielzahl von verschiedenen Inhaltsstoffen enthält, wie Eiweisse, Vitamine und Spurenelemente. Die Fülle an verschiedenen wertvollen Inhaltstoffen macht die positiven Eigenschaften des Kohls nachvollziehbar. Der Kohlsaft fördert die Sekretion und bringt Hautprobleme zum Abklingen. Weiter wirkt er normalisierend auf die Körpertemperatur. Pater Häberle ging davon aus, dass die Kraft des Kohls alle Leiden zum Abklingen bringen kann.

 

Die Kohlsalbe wird zur Unterstützung bei Erkältungen, bei Gelenkproblemen und Hautproblemen eingesetzt.
 
Anwendung:
Die Kohlsalbe auf betroffene Stellen mehrmals einreiben oder über Nacht im Brustbereich und auf den Gliedern auftragen. Behandelte Stellen wenn möglich gut zudecken.

 

Pater Thomas Häberle und die Herstellung seiner Kohlsalbe

Pater Thomas Häberle wurde 1912 im Entlebuch geboren und starb 1997 im Kloster Disentis. Er war in mehreren Klöstern der schweiz (u.a. St. Johann Müstair) als Naturheiler tätig und gilt über die Landesgrenzen hinaus als der "Kabisdoktor" oder "Kabispater". Nach seiner Rezeptur wird heute noch in aufwendiger Handarbeit die "Kohlsalbe nach Pater Thomas Häberle" in der Schweiz aus Schweizer Kohl hergestellt.

Die Kohlblätter werden im Herbst in der Innerschweiz zusammengetragen. Durch eine Enfleurage à chaud (Extraktion von pflanzlichen Inhaltsstoffen, meist aus Blütenblättern) mit hochwertigem Schweinefett und Olivenöl (ca. 70°C) wird dann die einzigartige "Kohlsalbe nach Pater Thomas Häberle" produziert. ausgewählte ätherische Öle ergänzen die Komposition.

CHF 29.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit